Winon Käse

Die idyllische Landschaft wiederspiegelt sich auch in den hübschen Namen der Ortsteile in Beromünster rund um die Käserei: Adiswil, Challere, Maihusen, Rüschen, Schür und natürlich Winon, wie auch die Käserei genannt wird. Sie wurde bereits 1899 gegründet, seit 1990 wird sie durch die Milchbauern als Genossenschaft selbst geführt. Die Bauern zeigen hier ihre Geschlossenheit, alle zehn Milchlieferanten sind Genossenschafter, sie alle machen bei Michelsamt Milch mit und halten die strengen Richtlinien ein. Hanspeter Bucher ist Präsident der Käsereigenossenschaft Winon, Jan Sonderegger der versierte und vielseitige Käsermeister.

 

Die Milch wird täglich auf die Rampe angeliefert, pro Jahr werden rund 1.7 Mio. Liter handwerklich verarbeitet. Aus dem grössten Teil der Menge entsteht Emmentaler. Dieser wird bis vier Monate im eigenen Käsereikeller gelagert, danach reifen die Rezenteren in einem dafür eingerichteten Feuchtlager weiter.

 

Der Winon Emmentaler ist seit 2009 stets unter den Top Ten der Emmentaler Sortenorganisation und sogar doppelter Goldsieger bei den Swiss Cheese Awards (2006 und 2008). In den Jahren danach erhielt er immer wieder Auszeichnungen. Als Ergänzung zum Emmentaler werden auch Fondue und Jogurt hergestellt.

 

 

Probieren Sie die Michelsamt Spezialitäten der Käserei Winon  >>zum Webshop