Fritz Neuenschwander alias Bauer Fritz ist Bauer aus Leidenschaft. Seit dem Jahr 2000 hat er seinen Hof auf biologische Produktion umgestellt. Dass er als Biobauer nicht einfach zu Kunstdünger, Chemie und Wachstumsregulatoren greifen kann, um das gewünschte Wachstum auf seinen Feldern zu erzielen, nimmt er als Herausforderung an. Dafür kennt er natürliche Hilfsmittel, die auch zum gewünschten Resultat führen. So erhöhen zum Beispiel Rotkleeansaaten den Bodenstickstoff oder gewisse Pflanzenarten fördern die gute Durchwurzelung und Lockerung des Bodens. Dank dem Verzicht auf Chemie wird auch die Biodiversität auf den Feldern gefördert, wovon auch Wildtiere und Insekten profitieren.

 

Auf dem Hof gibt es eine Herde schottische Hochlandrinder und von Pro Spezie Rara geförderte Tiere wie Wollschweine und Appenzeller Spitzhaubenhühner. Der Getreideanbau umfasst Gerste, Weizen und Dinkel. Zudem werden auch Mais und Sonnenblumen angepflanzt. Letztere werden auf dem Hof zu hochwertigem kaltgepresstem Sonnenblumenöl weiterverarbeitet. Ein weiteres Standbein ist das idyllische Bed and Breakfast.

Probieren Sie die Michelsamt Spezialitäten vom Hof Bauer Fritz  >>zum Webshop

Sonnenblumenöl Bio
Einkorn-Flocken Bio
Urdinkel-Flocken Bio
Ruchmehl-Mischung Bio